Unser Ziel: Die besten finden!

Im Fokus von KULTUREXPERTEN steht die Bestbesetzung von Schlüsselpositionen in Kulturbetrieben und -institutionen. Davon profitieren unsere Auftraggeber bei ihrer Personalgewinnung für die Führung von Museen, Theatern, Konzerthäusern, Festivals, Musikschulen, Kulturstiftungen in allen Bereichen von Kunst und Kultur, ob im öffentlichen, gemeinnützigen oder kommerziellen Sektor. Zudem offeriert KULTUREXPERTEN Strategieberatung für Städte, Regionen und Kulturinstitutionen. Die folgenden drei Effekte sind von besonderer Relevanz:

EFFIZIENZ

Im Prozess bis zur endgültigen Personalentscheidung können sich unsere Auftraggeber auf die bestens geeignet erscheinenden Kandidatinnen und Kandidaten konzentrieren und sich mit diesen eindringlich beschäftigen. Denn es werden jeweils nur solche Persönlichkeiten vorgestellt, die das mit dem Auftraggeber sorgfältig abgestimmte Anforderungsprofil passgenau erfüllen. Die Auswahl wird aufgrund intensiver Vorgespräche und Recherchen mit einer detaillierten Einschätzung der jeweils relevanten Kompetenzen präsentiert. Wenn eine öffentliche Ausschreibung gewünscht oder vorgeschrieben ist, kann KULTUREXPERTEN selbstverständlich auch das komplette Bewerbermanagement übernehmen.

EXZELLENZ

Die hervorragenden Verbindungen in alle Bereiche des kulturellen Lebens garantieren einen direkten Zugang zu Personen und Informationen, die für die Recherche und die Vorauswahl relevant sind. So lassen sich unmittelbar potentielle Kandidatinnen und Kandidaten ausfindig machen und aussagekräftige Referenzen einholen.

EXPERTISE

Unsere Auftraggeber mobilisieren für ihre essentielle Personalentscheidung das Erfahrungswissen aus der Besetzung von über 350 Stellen, an der Oliver Scheytt in den letzten zwei Jahrzehnten in allen Sektoren von Kunst und Kultur mitgewirkt hat. Ein permanenter Austausch mit den vom jeweiligen Auftraggeber benannten Ansprechpartnern und Gremien in allen Phasen des Besetzungsverfahrens, dient auch dazu, im Anschluss an die Vorstellungsgespräche zu einer in jeder Hinsicht qualifizierten und fundierten Personalentscheidung zu gelangen. Für den Abgleich von Aufgaben- und Kandidatenprofilen wird das „Kompetenzmodell für Führungskräfte in Kunst und Kultur“ eingesetzt, das Oliver Scheytt am Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater Hamburg gemeinsam mit Fachleuten aus Kulturmanagement und -politik entwickelt und erprobt hat. Neben der Personalberatung bietet KULTUREXPERTEN auch Strategieberatung für Kulturinstitutionen und Städte/ Regionen sowie fachlichen Austausch zum Thema „Kulturimmobilie“ an.